Baustoffproduktion

Die INEKON GROUP liefert technologische Systeme zur Baustoffherstellung sowie für den Materialtransport. Die Lieferungen können schlüsselfertig erfolgen, es werden jedoch auch einzelne technologische Systeme oder das Ausarbeiten der Projektdokumentationen angeboten. Die bis anhin größten Aufträge betreffen den Bau von Zementwerken zum Beispiel in Irak oder in Tadschikistan mit Ausstattungen tschechischen Ursprungs. Die Maschinen und Anlagen für diese Aufträge werden zu 80 % von Vertragspartnern der INEKON GROUP hergestellt – zum Beispiel der Gesellschaft PSP Engineering Přerov oder der Firma CZMT Ostrava. Die Hauptproduktionsanlagen weisen Kapazitäten von 1000, 1500, 3000, 4500 oder 6000 Tonnen Zement täglich auf, mittels Kombination kann jedwede andere gewünschte Menge erzielt werden. Beim Bau und bei den Bauaktivitäten arbeitet die INEKON GROUP vor allem mit der Gesellschaft PSG International Zlín zusammen.